Biete Waschbär, suche Frau !

Eine analoge Beziehungsposse oder die Halbzeitbilanz eines Ehegatten.

Für Männer, Frauen und Felltiere.
Sabine ist weg, das geliebte "Klößchen", Herz der Kneipe und Seele des Mannes. Dem sonst so heiteren Patron des beliebten Lokals "Zum grünen Kloß" ist nicht nur die famose Köchin davon gelaufen - sondern mit ihr auch die Frau und Ehepartnerin. Was hat der Mittfünfziger nur falsch gemacht? Wann ist er in seiner Ehe falsch abgebogen? Oder hat er nur vergessen, rechtzeitig zu blinken? Hängt jetzt alles am seidenen Faden? Oder ist das schon der reißfeste Strick, der am morschen Fensterkreuz baumelt? Tausend Fragen tauchen auf, aber brauchbare Antworten sind nicht in Sicht! Da meldet sich plötzlich ein Waschbär zu Wort. Der drollige Schlaumeier weiß alles, was Jochen nicht weiß - und doch kann es nur Jochen wissen, denn woher um alles in der Welt bezieht das Felltier seine intimen Weisheiten über ihn? Mensch und Zottelbär gehen alsbald auf eine turbulente Reise, betrachten im irrwitzigen Dialog das Leben im Rückspiegel und im Fernlicht. Sie sinnieren über die Halbzeit des Daseins.  Trägt die Mutter als Urfrau in Jochens Leben eine Mitschuld an der Misere? Oder ist Mama sogar die Lösung aller Probleme? Ihr unerwartet bizarrer Auftritt lässt Zweifel daran aufkommen.  Das vorlaute Kuscheltier im ratlosen Manne erweist sich als dessen Zweites Ich.Der Waschbär als innerer Schweinehund, der in diesem hochkomischen und tiefenpsychologischen Stück endlich mal raus darf an die frische Luft und seinem Boss zeigen kann,wo es wirklich lang geht im echten Leben.  

 

 

 

 

 

Spiel:                         Jörg Bretschneider

 

Regie:                        Cornelia Fritzsche

 

Buch:                         Jörg Bretschneider und Cornelia Fritzsche

 

Ausstattung:              Matthias Hänsel, Jörg Bretschneider

 

Technik:                    Karsten Oertel

 

Fotos.                        Carsten Nüssler

 

 

Techn.Bedingungen

 Bühnengröße: 3m x 3m x 2,60m (B,T,H)
Aufbauzeit: 70 min
Abbauzeit: 50 min
Spieldauer: 80 min zuzüglich 15 min Pause
Verdunkelung angenehm
Podeste angenehm
Licht und Ton kann mitgebracht werden

 

 

 



Fotos

Biete Waschbär, suche Frau ! Biete Waschbär, suche Frau ! Biete Waschbär, suche Frau ! Biete Waschbär, suche Frau ! Biete Waschbär, suche Frau ! Biete Waschbär, suche Frau ! Biete Waschbär, suche Frau !


Download

Material für Presse und Veranstalter